CurAcademy: Beschäftigungsverhältnisse rechtssicher beenden

paragraphHintergrund
Kann man einem Mitarbeiter kündigen, obwohl er krank ist, und wie verhält es
sich mit dem Urlaubsanspruch während längerer Erkrankung? Was muss man
bei einem Aufhebungsvertrag alles beachten. Dies sind nur Beispiele für viele
Fragen, mit denen Sie als Arbeitgeber oder Personalverantwortlicher in der einen
oder anderen Form immer wieder konfrontiert werden.

Inhalte
Unter Einbeziehung der aktuellen Rechtsprechung werden folgende Inhalte mit
Ihnen anhand von Praxisbeispielen von einem juristischen Experten auf dem Gebiet
des Arbeitsrechts bearbeitet.

  • Das Beschäftigungsverhältnis (befristet – unbefristet, Personalgespräche
    inkl. Ab-/Ermahnung, Personalakte)
  • Die Kündigung (Arten, Anlässe, besondere Personengruppen, Gesetze,
    Prozess)
  • Der Aufhebungsvertrag
  • Die Abfindung
  • Die Abwicklung des Arbeitsverhältnisses inkl. Arbeitszeugnis

Ihr Nutzen
Das Arbeitsrecht wird in erheblichem Maße durch die Rechtsprechung bestimmt.
Insbesondere die Beendigung von Arbeitsverhältnissen ist mit einigen Tücken verbunden,
deren Kenntnis vor negativen Folgen bewahren kann. Daher soll Ihnen
dieser Workshop einen Leitfaden für den Weg durch den Paragraphendschungel
und die aktuelle Rechtsprechung an die Hand geben, sodass Sie arbeitsrechtliche
Auseinandersetzungen bei der Beendigung von Beschäftigungsverhältnissen vermeiden
oder zumindest minimieren können.

comment Add Comment

Wie kann man „Blaumacher“ sanktionieren?

Häufige Krankmeldungen sind nicht nur ein Ärgernis für den Arbeitgeber. Auch die Kollegen, die die zusätzliche Arbeitsbelastung auffangen müssen, leiden darunter. Wie kann man als Arbeitgeber mit solchen Fällen umgehen? Nicht immer stecken Krankheiten hinter häufigen Fehlzeiten – doch wie soll man „schwarze Schafe“ identifizieren? Continue reading „Wie kann man „Blaumacher“ sanktionieren?“

comment Add Comment

Benchmarkstudie zur Personaleffizienz: Wie effizient wird in Ihrer Praxis gearbeitet?

Die Personalkosten machen durchschnittlich 25 % der Gesamtkosten einer radiologischen Praxis aus. Doch: Welche Leistungen bzw. Praxisumsätze stehen den Personalkosten gegenüber? Das soll eine Benchmark-Studie zur Personaleffizienz in radiologischen Praxen aufzeigen. Hierfür sucht das Beratungsteam interessierte Praxen. Continue reading „Benchmarkstudie zur Personaleffizienz: Wie effizient wird in Ihrer Praxis gearbeitet?“

comment Add Comment

Hamburg und Heidelberg: Läuft bei euch!

Sportliche Betätigung ist gesund und die Teilnahme an einem Lauf-Event stärkt auch den Teamzusammenhalt. Das haben sich Mitarbeiterinnen der Radiologischen Gemeinschaftspraxis in der ATOS-Klinik in Heidelberg und eine gemischte Gruppe aus dem MVZ Conradia zu Herzen genommen. Continue reading „Hamburg und Heidelberg: Läuft bei euch!“