Neue Möglichkeiten der Fernbehandlung – ­KV-System will selbst aktiv werden

Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) und die Kassenärztlichen Vereinigungen (KVen) wollen die neuen Möglichkeiten der Fernbehandlung in der medizinischen Versorgung stärker selbst ausschöpfen. „Wir sehen den Bereich der Fernbehandlung als elementaren Teil des Sicherstellungsauftrages der KVen“, betonen die KVen und die KBV in einem gemeinsamen Positionspapier.

Continue reading „Neue Möglichkeiten der Fernbehandlung – ­KV-System will selbst aktiv werden“

Ärztliche Fernbehandlung

Der 121. Deutsche Ärztetag hat mit einer beeindruckenden Mehrheit die Behandlungsgrundsätze der Berufsordnung zur Fernbehandlung von Patientinnen und Patienten geändert. Der Beschluss zur Änderung der (Muster-)Weiterbildungsordnung (MBO-Ä) muss jetzt bis zu einer bundesweit einheitlichen und flächendeckenden berufsrechtlichen Regelung noch in den Weiterbildungsordnungen der Ärztekammern auf der Landesebene verankert werden.

Continue reading „Ärztliche Fernbehandlung“

comment Add Comment

Ärztliche Fernbehandlung

Das geltende Fernbehandlungsverbot steht auf der Kippe. Eine Expertengruppe der Bundesärztekammer (BÄK) hat sich dafür ausgesprochen, Diagnosen über den Bildschirm oder per Telefon künftig zumindest in Ausnahmefällen zu erlauben. Beim nächsten 121. Deutschen Ärztetag vom 8. Mai bis 11. Mai 2018 in Erfurt soll dieses Thema behandelt werden.

Continue reading „Ärztliche Fernbehandlung“