comment Add Comment
Posted on Last updated

Ein Notfallkoffer für die radiologische Praxis – das gehört hinein

Ein Notfallkoffer kann Leben retten. Vorausgesetzt, er ist richtig bestückt und ein Mediziner ist im Ernstfall zur Stelle, die Menschen in Not richtig zu versorgen. Benötigt ein Patient während einer radiologischen Untersuchung medizinische Hilfe, ist schnelles Handeln gefragt.

Zur Gewährleistung sofortiger Hilfemaßnahmen bietet Curagita regelmäßig Notfallseminare an. Im Rahmen dieser Veranstaltungen wurde wir immer wieder gefragt: Wie soll ein Notfallkoffer sinnvoll bestückt sein, damit im Ernstfall eine Notversorgung durch die Mediziner vor Ort erfolgen kann? Wir haben Dr. Sönke Müller, den Notfallmediziner und Trainer der Curagita-Notfallseminare, um Auskunft gebeten.

Er hat einen exemplarischen Radiologie-Notfallkoffer als Empfehlung zusammengestellt. Aufgeschlüsselt nach drei Kategorien sind Geräte, medizinische Verbrauchsmittel, Medikamente zur oralen/inhalativen Verabreichung und Medikamente zur parenteralen Verabreichung aufgelistet und um mögliche Indikationen und Dosierungshinweise zur Anwendung ergänzt.

Alle Artikel für den Notfallkoffer können Sie beim Curagita-Verbundeinkauf beziehen. Wenden Sie sich hierzu bitte an Ihre jeweiligen Ansprechpartner im Customer Service oder per Mail an einkauf@curagita.com.

Die vollständige Notfallkoffer Inventarliste downloaden.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Wir verwenden die von Ihnen angegebenen Daten ausschließlich, um auf Ihr Anliegen zu reagieren.